• Artcurial in Paris

    Artcurial in Paris

    Artcurial Motorcars prĂ€gte mit seiner Auktion wĂ€hrend der RĂ©tromobile 2019 erneut die jĂ€hrliche Verkaufswoche der Collectors‘ Cars in Paris. Der Verkauf, der in den drei Tagen vom 8. bis 10. Februar stattfand, erzielte ein Ergebnis von 42 304 574 EUR / 47 804 169 USD. Das entspricht einem Wachstum von 31% gegenĂŒber dem Vorjahr – inklusive 10 neuer Auktionsrekorde.

    Mehr...
  • Mecum in Phoenix

    Mecum in Phoenix

    Mecum Auctions, das weltweit grĂ¶ĂŸte Sammlerauto-Auktionshaus, veranstaltet im MĂ€rz dieses Jahres seine erste Oldtimer- und Sammlerauto-Auktion in Phoenix, im State Farm Stadium in Glendale, Arizona.

    Mehr...
  • Sammlung Thomassen bei Artcurial

    Sammlung Thomassen bei Artcurial

    August Thomassen war eines von fĂŒnf Kindern, geboren 1923 in Maastricht. Sein Vater war Apotheker und seine Mutter französischer Herkunft lebte fĂŒr die Malerei, Literatur, Musik und Kultur. Thomassens Vater war einer der ersten, der in Maastricht ein Auto fuhr, und seine Ă€lteste Tochter war die erste Frau, die einen FĂŒhrerschein in der Stadt hatte!

    Mehr...
  • RaritĂ€ten aus Tarbes

    RaritÀten aus Tarbes

    In Frankreich wurde vor kurzem eine sehr interessante Sammlung aufgelöst. Auf einem GelĂ€nde in Tarbes / SĂŒdfrankreich lagerten jahrzehntelang einige echte RaritĂ€ten, die am letzten Wochenende bei dem Auktionshaus Interencheres zur Versteigerung kamen.

    Mehr...
  • RĂŒckblick ins Jahr 2018

    RĂŒckblick ins Jahr 2018

    Nicht ĂŒberall gab es im vergangenen Jahr bei Auktionen in der Oldtimerszene Grund zum Feiern – bei RM Sotheby’s aber schon. RĂŒckblickend war das Jahr 2018 ein erfreuliches – jedenfalls fĂŒr das Auktionshaus. RM Sotheby’s PrĂ€sident Kenneth Ahn jubelte: „Wir haben unsere MarktfĂŒhrerschaft gemessen am Gesamtumsatz behauptet und im oberen Marktsegment eine starke AktivitĂ€t erlebt.“

    Mehr...