• Lamborghini Miura: Back in the Name

    Lamborghini Miura: Back in the Name

    Automobili Lamborghini beendet die Veranstaltungsreihe zur Feier der 50. Geburtstags des Miura mit einer Reise zurĂŒck zu den Wurzeln seines Spitznamens: „Back in the Name“. Ein Miura SV aus dem Museum in Sant’Agata Bolognese und sechs bunten Lamborghini HuracĂĄns und Aventador reisten am 2. Dezember 2016 ĂŒber 600 km von Madrid nach Lora del Rio/ Andalusien. 

    Mehr...
  • Transpinocchiana

    Transpinocchiana

    Zum ersten Mal fand Mitte November 2016 die Offroad Abenteuer Rallye „Transpinocchiana“ statt. Die Teilnehmer wurden ĂŒber Streckenabschnitte weit ab der regulĂ€ren Straßen durch Katalonien und der Französischen PyrenĂ€en gefĂŒhrt.

    Mehr...
  • 9981 Kilometer durch SĂŒdamerika

    9981 Kilometer durch SĂŒdamerika

    Ganze 27 Tage dauerte die Rally of the Inkas, die auf 9981 Kilometer durch SĂŒdamerika fĂŒhrte. Am Ende siegte ein 1938 Chevrolet ‘Fangio’ Coupe, den die Amerikaner Chuck und Pam Lyford in der Vintage-Kategorie von Buenos Aires durch Argentinien, Chile und Peru gesteuert hatten.

    Mehr...
  • Im Zickzack durch Paris

    Im Zickzack durch Paris

    Manchmal schneit es und der Wind ist traditionell schneidend kalt – den Oldtimer-verliebten Franzosen macht das nichts. Jahr fĂŒr Jahr treffen Sie sich zum Winter-TraversĂ© Paris Anfang Januar.

    Mehr...
  • Oldtimer touren durch Paris

    Oldtimer touren durch Paris

    Am Ende des World Motoring Heritage Jahr 2016 gab es in Paris, wo auch der Hauptsitz der FIVA (Fédération Internationale des Véhicules Anciens) ist, ein einwöchiges Treffen mit Diskussionen, Ausstellungen und Events.

    Mehr...