• Derby Bentley mit Brockman Karosserie

    Derby Bentley mit Brockman Karosserie

    Eng verknĂĽpft mit dem Namen Rolls-Royce sind Bentleys, die zwischen 1933 und 1940 im englischen Derby (East Midlands) produziert wurden, die sogenannte Derby Bentleys. Der Derby Bentley genieĂźt alle Vorteile der Qualität der Rolls-Royce-Technik und zeitgleich die Zuverlässigkeit und das sportliche Erbe von Bentley. So entstand der Werbespruch „The Silent Sports Car“ – wie es in der zeitgenössischen Verkaufsliteratur heiĂźt.

    Mehr...
  • Cord 812 Westchester: Legendäre Oldtimer-Schönheit

    Cord 812 Westchester: Legendäre Oldtimer-Schönheit

    Als der Cord 810, ein frühes Modell aus der neuen Serie von Cord, 1935 auf der New York Motor Show vorgestellt wurde, galt er als Sensation. Publikum und Presse rissen sich darum, einen Blick auf den neuen Luxuswagen werfen zu können.

    Mehr...
  • Facel Vega II

    Facel Vega II

    Das samtige Blubbern des laufruhigen V8-Motors klingt in den Ohren von Edel-Oldtimer-Fans wie Musik. Den sportlichen Charakter aber, zeigt das Herzstück der Luxus-Limousine Facel Vega II erst in Fahrt, wenn dem 383 ccm 6,3 Liter American Chrysler Motor, mit der treffenden Bezeichnung „Typhoon“ Leistung abgefordert wird.

    Mehr...
  • Cheetah GT – Der Cobra Killer

    Cheetah GT – Der Cobra Killer

    Trotz seiner freundlich wirkenden Front steckt hinter dem Cheetah GT ein reinrassiger Jäger, denn nicht ohne Grund wurde der Cheetah GT auch als Cobra Killer bezeichnet, denn er sollte den schnellen Shelby Cobras auf der Rennstrecke den Garaus machen.

    Mehr...
  • Lancia Aurelia

    Lancia Aurelia

    Ohne Zögern kann man bei der Lancia Aurelia von dem wohl formschönsten Design der Automobilschmiede Lancia sprechen. Doch nicht nur das Design der Ganzstahlkarosserie überzeugte bei der Erstvorstellung des Lancia Aurelia 1950 auf dem Turiner Automobilsalon, sondern auch die hochwertige innovative Technik.

    Mehr...