• Portrait – Alvis 12/70 – Der zuverlässige Engländer

    Portrait – Alvis 12/70 – Der zuverlässige Engländer

    Der Alvis 12/70 wurde 1937 auf den Markt gebracht und sollte als Vier-Zylinder-Version des Silver Crest den Markt erobern. Das 12/70 Modell war ein Meilenstein in der Firmengeschichte von Alvis, denn erstmals wurden von Fremdherstellern zugekaufte Technik- Komponenten verbaut, wie zum Beispiel die Vorder- und Hinterachsen-Elemente von Alford & Alder oder die Bremsanlage von Bendix Cowdrey. Ziel war es dadurch Produktionskosten sparen.

    Mehr...