700 Oldtimer aus einer Sammlung


Seit etwas mehr als 50 Jahren sind Ronald und Eunice Hackenberger mit Leib und Seele eines: Oldtimer-Sammler. Jetzt haben sich die beiden entschlossen ihre mehr als 700 Fahrzeuge große Sammlung in Norwalk, Ohio aufzugeben. VanDerBrink Auctions, bekannt fĂŒr Massenauflösungen, wird ein komplettes Wochenende lang alle Fahrzeuge in einer Großauktion verkaufen.

SONY DSC

Als Lastwagenfahrer kam Ronald Hackenberger viel herum und hatte Gelegenheit Oldtimer aller Art aufzuspĂŒren. Nach und nach wurde daraus eine stattliche Sammlung mit großer DiversitĂ€t. DeLorean, Honda, Tatra, Citroen, Auto Union, Renault, Gogomobil, Hudson, Kaiser und Packard – fast sieht es so aus, als habe er keinen besonderen Schwerpunkt gesetzt. Hat er doch: 250 Exemplare sind Studebakers – darunter auch ein seltener Avanti. Ron Hackenberger war mit solcher Hingabe bei der Sache, dass er sich keine Gedanken machte, was wert sein könnte zu erhalten oder nicht – und so findet sich neben echten RaritĂ€ten auch manches obskure Objekt. Beispielsweise ein Bodenflugzeug.

Es sollte ein Oldtimer-Museum entstehen. Hackenberger hatte dafĂŒr schon eine verlassene Outlet-Mall in Avery gekauft. „Ich bin jetzt in meinen 80ern – noch bei guter Gesundheit, aber trotzdem in meinen 80ern“, sagte Hackenberger. „Ich möchte nur sehen, was die Dodge Big Horns, der DeLorean und die Bricklin bringen. Und, nicht zu vergessen die Studebakers!“

Auktion: Freitag 14. Juli Besichtigung und „Meet & Greet“ mit den EigentĂŒmern Ron und Eunice Hackenberger. Am 15. Und 16. Juli folgt die Versteigerung „without reserve.“

www.ronhackenberger.com

Fotos:©Vanderbrinkauction