Hilton Head Island Motoring Festival: Ein Stutz Oldtimer siegte


Die begehrte Auszeichnung „Best of Show“ und „People’s Choice“ wurden bei der Abschlussveranstaltung des 15. jĂ€hrlichen Hilton Head Island Motoring Festival & Concours d’Elegance vergeben, der im Port Royal Golf Club des Hilton Head Island, South Carolina stattfand.klein-copyright-rob-kaufmann

Die höchste Ehre des Concours d’Elegance, „Best of Show“, wurde an einen Stutz Bearcat von 1914 im Besitz von Brian und Trish White aus Apex, NC, verliehen. Die Teilnehmer der Veranstaltung wĂ€hlten einen 1956 Dodge Custom Royal als ihren ‚People’s Choice‘ Gewinner. Das Auto gehört Douglas Dressler aus Ocean Isle Beach, NC.

Dieses jĂ€hrliche Treffen von Sammlern, Enthusiasten und Besuchern, die die Formen, die Technologie und Schönheit der unvergesslichen Automobile, Boote und MotorrĂ€der schĂ€tzen, ist einer der am schnellsten wachsenden Automobil-Lifestyle-Events des Landes. Carolyn Vanagel, PrĂ€sidentin des Festivals: „Wir haben dieses Jahr wieder unser Maximum an Ausstellern erreicht und die Besitzer gebeten, sich so frĂŒh wie möglich fĂŒr nĂ€chstes Jahr zu bewerben. Die erstklassige Gastfreundschaft und unseres Veranstaltungsortes ‚The Port Royal Golf Club‘, und die neuen Events Events im Hilton Head Island Airport und Veranstaltungen mit den Herausgebern Keith Martin (Sportscarmarket) und dem Dutch Mandel (Autoweek) haben in den vergangenen Jahren fĂŒr ein noch grĂ¶ĂŸeres Show-Erlebnis gesorgt. „

Ein weiteres Highlight dieses Wochenendes war die Veranstaltung von Auctions America als offizielles Auktionshaus des Motoring Festivals. Der Erfolg des Debut Events vom vergangenen Jahr wiederholte sich. Einer der aufregendsten Momente der Auktion war ein „Scheunenfund“, ein 1957 Porsche 356A 1600 Speedster, der jetzt nach ĂŒber 40 Jahren in einer Chicagoer Garage auftauchte. Heiß umkĂ€mpft von Sammlern im Raum und an den Telefonen, erreichte dieser Porsche fast das Dreifache der ursprĂŒnglichen SchĂ€tzung und wurde fĂŒr unglaubliche 665.500 Dollar verkauft. Weitere Highlights der Auktion waren ein 1967 AC Shelby 427 Cobra fĂŒr 726.000 Dollar, ein 2006 Ford GT Heritage Edition fĂŒr 305.250 Dollar und ein 1960 Maserati 3500 GT von Touring fĂŒr 222.750 Dollar.