Johnny Hallyday verkauft Kult-Oldtimer


Dieses Jahr, als Teil des RĂ©tromobile 2017-Verkaufs, veranstaltet von Artcurial Motorcars, begrĂŒĂŸt das Auktionshaus Johnny Hallyday. Der Rockstar prĂ€sentiert eine Auktion, in dem alle Gewinne der Charity-Organisation La Bonne Etoile zukommen, in der sich Johnny Hallydays Frau Laeticia engagiert.

Hallyday 72 dpi_ copyright GassianFrankreichs beliebtester Rockstar bietet zwei SchmuckstĂŒcke aus seiner persönlichen Sammlung an: Sein berĂŒhmtes Cadillac Serie 62 Cabriolet und seine 1989er Harley Davidson Softail Springer. Diese kultigen amerikanischen Fahrzeuge von außergewöhnlicher Herkunft kommen am 10. Februar 2017 unter den Hammer – zur Freude von Kennern und Hallyday-Fans.

Matthieu Lamoure, Managing Director von Artcurial Motorcars, sagt:„Wir sind sehr glĂŒcklich, Johnny Hallyday zu helfen, Laeticias Charity zu unterstĂŒtzen, indem er seinen einzigartigen und bekannten 53er Cadillac und seine Harley, Star auf vielen Fotos und Plattencovern, anbieten kann. Die Gebote sind offen fĂŒr jeden, der einen guten Zweck unterdtĂŒtzen, Johnny Hallyday lieben und Fans von wunderschönen Fahrzeugen. Das ist eine große Sache fĂŒr den Mann der den Song „Cadillac“ gesungen hat!“

Dieser Cadillac ist bekannt fĂŒr seinen legendĂ€ren Besitzer und seine Geschichte. Das Auto wurde von Amerikas „King of Custom“, Boyd Coddington, kreiert, einem wahren KĂŒnstler, der die Welt der Custom Cars in den USA revolutioniert hat. Der Cadillac war das letzte Auto, dass von Coddington umgebaut wurde, bevor er starb.

Unter dem wachsamen Auge von Johnny Hallyday wurde der Cadillac komplett auseinander- und umgebaut – in der besten Tradition der US Custom Cars. Mit einer speziellen Farbgebung durch Ghost Flames, einem V8 Motor, glĂ€nzendem Chrom und Lederausstattung mit den Initialen des Rockstars, erfĂŒllt dieser Wagen alle WĂŒnsche eines SammlerstĂŒcks von außergewöhnlicher Herkunft. Dieses sagenhafte Fahrzeug erschien auch auf dem Cover des Albums „L’Attente“ aus dem Jahr 2012.

Johnny Hallyday hat sich auch entschieden, seine Harley-Davidson Softail Springer mit Evolution 1340cc Motor zu verkaufen, um Geld fĂŒr die Charity-Organisation seiner Frau Laeticia zu sammeln. Das Motorrad ist der Öffentlichkeit wohl bekannt, es war auf dem Cover der Single „Possible en moto“ aus dem Jahr 1989.