Motor Instandsetzung – VergaserdĂŒsen ahlen


Wenn der Motor bei Dauerlast keine Leistung erreicht, kann dies auch an verstopften oder verschmutzten VergaserdĂŒsen liegen.


Sehen Sie hier das Video ĂŒber die Motor Instandsetzung am Oldtimer

Mit feinen Vergaser-Reibahlen lassen sich verstopfte DĂŒsen wieder aufreiben. Solche Reibahlen gibt es in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen. Wichtig ist, dass die DĂŒse nicht vergrĂ¶ĂŸert wird, sondern nur gereinigt.
Die Reibahle wird vorsichtig in die DĂŒse gefĂŒhrt und durch leichtes Drehen die Verschmutzung entfernt.

 

 

Reibahlen sind konisch und sollten nur in dem Bereich verwendet werden, der sich leicht in der DĂŒse drehen lĂ€sst. VerspĂŒrt man einen leichten Wiederstand beim Drehen, beginnt die Reibahle bereits mit dem Abtrag von Material, was zu vermeiden ist, da sich damit das Verhalten der DĂŒse verĂ€ndert und es eventuell zu einer ÜbersĂ€ttigung des Motors kommen kann.