Blecharbeiten – Motorradtank mit kankav/konvexer Form Teil 2


In der letzten Folge hatten wir das Stauchen der Grundform des Motorradtanks betrachtet. In dieser Folge wird die weitere Umformung des Tanks behandelt.

Sehen Sie hier das Video

Image4a

Nachdem das Stauchen an dem StauchgerÀt, durch das Einziehen, am Blech Spuren hinterlassen hat, wird an einem Rundamboss mit dem GlÀttehammer durch streichende SchlÀge das Blech geglÀttet. Dieses GlÀtten soll nur die Unebenheiten herausnehmen aber keinesfalls das Blech weiter verformen.
Das vollstÀndige GlÀtten der Form wird zuletzt an der Rollenstreckmaschine vorgenommen.

 

 

 

 

Im unteren Bereich des Motorradtanks soll eine konvexe Form eingearbeitet werden. Dazu wird das fertig geglĂ€ttete Blech in dem umzuformenden Bereich durch eine stark abgerundete Rolle gefĂŒhrt. WĂ€hrend des Rollens wird das Blech etwas nach unten gedrĂŒckt. Dadurch entsteht eine geglĂ€ttete konvexe Wölbung.