Blecharbeiten – BMW 2000 Heckschaden beseitigen


Am Heck des BMWs hat sich genau an der Ecke des unteren Kofferraums am seitlichen KotflĂŒgel eine Delle gebildet.

Sehen sie hier das Video ĂŒber die Ausbeularbeiten am Heck des BMW 2000

BMW2000_Dellen_ziehen

Die Stelle ist so versteift, dass man mit reinem sanften Dellenziehen nicht weiter kommt. Hier hilft nur das Umformen des Blechs mit einem Gleithammer und aufgeschweißten Zugpunkten. Dazu wird zuerst das Blech im Bereich der Beule absolut blank geschliffen. Entlang des Zentrums der Beule wird eine Beilagscheibe mit einem Punkt festgeschweißt. Der Gleithammer mit einem Haken wird angesetzt und die Beule mit krĂ€ftigen SchlĂ€gen herausgezogen. Die Beilagscheibe kann, wenn die Beule wieder geglĂ€ttet ist, mit einem Winkelschneider entfernt werden.

 

 

 

 

 

Danach werden die Reste der Schweißpunkte vorsichtig abgeschliffen. Ist die Beilagscheibe eventuell abgerissen, kann das entstandene Loch mit einem einzigen Schweißpunkt geschlossen und anschließend verschliffen werden. Die Beule ist nun herausgezogen. Sollte noch eine kleine Unebenheit bestehen, wird diese Stelle verzinnt und anschließend mit einer Karosserie-Feile geglĂ€ttet.