Blecharbeiten – Abgekantete Bleche stabilisieren


Abgekantete Bleche sind in der Regel bereits sehr stabil. Doch können Sie sich bei extremer Belastung immer noch verziehen. Eingesetzte Sicken in dem Verlauf der abgekanteten Bleche erzeugen noch mehr StabilitÀt.


Sehen Sie hier das exklusive Video ĂŒber das Erstellen von Sicken.

Als Basis fĂŒr die Sicken dient ein vorbereiteter Holzklotz, in dem die Sickenschablone ein gefrĂ€st ist. Das abgekantete Blech wird auf dem Holzblock befestigt und mit einem Schweifhammer wird die Sicke vorsichtig in das Blech getrieben. Sobald die Form erkennbar ist, kann mit einem Holzpflock aus Buchenholz das Blech geglĂ€ttet und an die Form angepasst werden.
Ein flacher Holzstab dient nun dazu, die Sicke von allen Seiten zu glÀtten und die Form klar herauszuarbeiten. Letzte Feinheiten erfolgen an einem glatten Amboss.