Blecharbeiten – Blech für das Schweißen fixieren


Vor dem Schweißen ist nach dem Schweißen. Je passgenauer die Ersatzbleche vor dem Schweißen fixiert sind, desto besser ist danach das Ergebnis. Sind Stellen nur schwer zugänglich für Gripzangen, kann mit einem einfachen Trick das Blech fixiert werden.

Sehen Sie hier das exklusive Video

Ein schmaler Blechstreifen mit einem 3mm Loch an jedem Ende schafft hier Abhilfe. In das Ersatzblech werden ebenfalls 3mm Löcher gebohrt. Diese Löcher lassen sich später ganz einfach zu schweißen.
Die Blechstreifen werden mit Klemmstiften an das Ersatzblech fixiert. An der Karosserie werden nun ebenfalls passende 3mm Löcher gebohrt.


Mit den Blechstreifen und den Klemmstiften kann nun das Blech sehr genau fixieren. Das Blech sitzt so fest, dass auch noch kleine Korrekturen mit dem Hammer vorgenommen werden können. Die ersten Schweißpunkte werden nun zwischen den einzelnen Fixierungen gesetzt. Danach können die Klemmstifte mit den Blechstreifen entfernt werden.

 

Die gezeigten Klemmstifte erhalten Sie unter http://www.korrosionsschutz-depot.de

Die neuen DVDs Grundlagen der Blecharbeiten sind nun zum Sonderpreis erhältlich: