Blecharbeiten – Hilfe beim Strecken und Stauchen


Beim Strecken oder Stauchen einer Rundung in einem Blechteil kommt es oft zu einem ungewollten Verzug, der eine Rundung ungleichmĂ€ĂŸig werden lĂ€sst. Hier hilft ein sehr einfacher Trick.


Shen Sie hier das exklusive Video ĂŒber die Hilfestellung beim Strecken und Stauchen bei Metall.


An das zu formende Teil wird ein biegsames Lineal angebracht. Anhand dieses Lineals, kann man sehr gut sehen, an welchen Stellen man das Blech strecken, bzw. Stauchen muss, damit das Blech eine perfekte Rundung einnimmt. Eventuell muss die Rundung erst einmal wieder in die Ursprungsform zurĂŒck gestreckt werden. Idealerweise hat man zwei Streck- und StauchgerĂ€te, eines zum Strecken, dass zweite zum Stauchen. Sollte dies nicht der Fall sein,

werden die Spannbacken gewechselt. Achten Sie immer darauf, dass die Spannbacken perfekt aufeinander sitzen, damit das Blech gleichmĂ€ĂŸig gegriffen wird.Mit dem angelegten Lineal, ist nun das Stauchen oder Strecken einer Rundung kein Problem mehr.