Blecharbeiten – Konkav und Konvexe Formen


Formen mit konkav und konvex gebogenen Ersatzblechen sind am Oldtimer keine Seltenheit. Unter Hilfenahme eines Treiblöffels aus Kunststoff sind solche Formen leicht zu erreichen.

Sehen Sie hier das exklusive Video ĂŒber das Formen von konkav und konvex gebogenen Erstazblechen.

Der Treiblöffel hat eine sehr schmale Rundung und eine breite FlÀche. An einem runden T-Stack wird nun das Blech entlang der ersten Sicke mit dem Treiblöffel und der schmalen Kante getrieben. Es entsteht eine weich geformte Wölbung. Dies wird so lange wiederholt, bis die nötige Tiefe erreicht ist. Das Blech kann zwischendurch gewendet werden.
Ist die erste Wölbung erreicht, wird das Blech gewendet und das Blech mit der flachen Flanke des Treiblöffels ĂŒber den runden T-Stack getrieben. Es wird damit erreicht, dass die gegenlĂ€ufige Wölbung geformt wird. In wenigen Schritten ist eine konkav und konvex gewölbte Form erreicht.

Die im Film verwendeten Werkzeuge erhalten Sie unter
http://www.dinosaurier-werkzeuge.de