Blecharbeiten – Rostentfernung in Sicken


Regenfangsicken unterhalb der Fenster sind die Stellen am Oldtimer, die am hÀufigsten vom Rost befallen sind. Mit herkömmlichen Werkzeugen sind die Stellen kaum zu erreichen.

Sehen Sie hier das exklusive Video ĂŒber das Entrosten von Oldtimer Karosserien

Spezielle AufsĂ€tze fĂŒr den MBX Entroster ermöglichen in diesem Fall die perfekte Entrostung solcher Stellen. Ein schmales Band mit eingesetzten Drahtstiften wird ĂŒber eine Umlenkrolle gefĂŒhrt und schlagen damit auf das gerostete Blech. Dies wirkt Ă€hnlich auf den Rost wie das Strahlen mit Korund. Der Rost wird an der OberflĂ€che entfernt und zurĂŒck bleibt das blanke Blech. Die rotierenden Drahtstifte sind gerade so breit, dass sie in der schmale Regenablaufsicke gut durchlaufen können.
Den MBX Entroster mit der Umlenkung gibt es als DruckluftgerĂ€t. Als elektrisches GerĂ€t hat das Drahtband keine Umlenkung, kann aber dafĂŒr in zwei Richtungen verwendet werden, denn eine EinschrĂ€nkung besitzt das DruckluftgerĂ€t: es lĂ€sst sich nur von rechts nach links fĂŒhren.
Aber auch Rost in der Regenrinne am Dach kann sehr gut abgetragen werden. Speziell abgesetzte Drahtstifte, auf der Außenseite lĂ€nger als Innen ermöglichen den perfekten Zugang zu dem tiefliegenden Rost. Um die Aluleiste zu schĂŒtzen, wird diese mit einem festen Klebeband abgeklebt.
Ärgerlich sind auch Roststellen die sich ĂŒber die Jahre durch kleine SteinschlĂ€ge gebildet haben. Diese Roststellen lassen sich ebenfalls gut blank schleifen.