Blecharbeiten – Rostschutz an SchweissnĂ€hten


Bei der Oldtimer Restauration wird bei den Blecharbeiten nicht selten die ĂŒberlappende Naht eingesetzt. Nachteil einer solchen Naht ist, dass spĂ€ter an solchen Stellen die Feuchtigkeit eindringen kann und sich an diesen Stellen Rost bildet.

Sehen Sie hier das exklusive Video ĂŒber das Versiegeln von SchweißnĂ€hten am Oldtimer


Um dieser Rostbildung vorzubeugen, kann mit einer feinen Spritzennadel die Naht mit einer Rostvorsorge, wie z.B. Brunox gefĂŒllt werden. Die flĂŒssige Rostvorsorge auf Epoxid-Basis dringt in den Spalt zwischen den beiden Blechen ein und versiegelt diesen Hohlraum.

So kann auch bei einem nachfolgenden Verzinnen keine Verzinnungspaste in diesen Hohlraum eindringen