Blecharbeiten – Rücklicht oder Blinker Lampentopf formen Teil 2


Für den Lampentopf eines Rücklichts benötigen wir eine weich geformte Endspitze. Je nach Form, fällt diese Endspitze rund oder Spitz aus.

Sehen Sie hier das Video.

Um die Endspitze des Lampentopfs für das Rücklicht zu formen, benötigt man ein stabiles Stahlrohr-Ende. Das Blech wird auf das Rohr gelegt . Mit einem Kunststoff- oder Holz-Rundhammer wird das Blech nun in die Öffnung des Rohrs getrieben.
Schneller geht das Treiben mit einem Kugelhammer. Es wird immer vom Rand aus nach Innen getrieben. Das Treiben mit dem Kugelhammer hinterlässt Treibspuren. Diese können gut mit einem weichen runden Kunststoffhammer geglättet werden. Das Verfahren wird so lange wiederholt, bis die gewünschte Form erreicht ist.


Um die Form zu glätten, wird an einem runden T-Stack mit einem Kunststoffhammer das Blech getrieben. Das Glätten kann auch an dem Ende eines großen Kugelhammers abgeschlossen werden.