Lackarbeiten – Flakelackierung


Besonders im Custom-Bereich finden sich immer wieder sogenannte Flakelackierungen. Aber auch bei Fahrzeugen aus den 50er und 60er Jahren war diese Lackierung nicht unĂŒblich. Die Flakelackierung kann sehr einfach reproduziert werden.

Sehen Sie hier das exklusive Video ĂŒber die Flake Lackierung

Als Basis dient eine Schicht Klarlack. Die sogenannten Flakes gibt es im Fachhandel in Pigment Form und verschiedenen GrĂ¶ĂŸen. Noch wĂ€hrend der Klarlack feucht ist, wird das Flake-Pigment mit einer feinen Sandstrahlpistole auf den Lack aufgesprĂŒht. Tragen Sie dabei unbedingt einen Mund und Augenschutz, da die Pigmente GesundheitsschĂ€dlich sein können. Die Flakes werden aus verschiedenen Richtungen aufgesprĂŒht.

Wenn die erste Schicht ausgehÀrtet ist, werden nach und nach weitere Klarlackschichten aufgetragen. Um einen Farbeffekt zu erhalten, kann der Klarlack lasierend eingefÀrbt werden.