Motorinstandsetzung – Seitliches Kurbelwellenspiel messen


 

Im Zuge der Motorinstandsetzung muss auch das seitliche Kurbelwellenspiel, nach dem Einsetzen der Kurbelwelle in die Lager, gemessen werden. Das Kurbelwellenspiel ist in der Regel im Werkstatt Handbuch des jeweiligen Fahrzeugs vorgegeben. Eine Messuhr wird an dem Motorblock fixiert und die Messuhr auf 0 eingestellt. Nun wir mit einem großen Schraubenzieher die Kurbelwelle in ihren Lagern seitlich hin und her bewegt. Das seitliche Spiel lĂ€sst sich nun an der Messuhr ablesen.

 

Sehen Sie hier das Video zum Messen der seitlichen Kurbelwellenspiels.