Kunst – Jeder Oldtimer wird so zum Unikat


Es muss ja nicht immer gleich ein „Original Picasso“, „Roy Lichtenstein“ oder „Andy Warhol“ sein


Foto-Kunst

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, besonders, wenn es ein Kunstwerk vom eigenen Automobil ist. Solche Werke erschafft Klaus Fehling. Der Grafikdesigner mit Wohnsitz Mallorca bearbeitet Fotos von Autos Ă€sthetisch digital und verwandelt jedes Automobil so in perfekter Verfremdungstechnik in ein einzigartiges Kunstwerk. Jedes Werk, das so in langen Stunden der kreativen Arbeit entstanden ist, zieht den Betrachter durch den eigenen stilistischen Flair in seinen Bann. Auf der Webseite car-digital-art.com findet man eine große Auswahl der unterschiedlichsten Stilrichtungen. Es bietet sich die Möglichkeit, kreativ digital bearbeitete Fotos verschiedener Automarken und Epochen zu erwerben. Der Autofan kann entscheiden, ob er gerne ein nach seinen WĂŒnschen und Vorlagen erstelltes Bild, oder ein fertiges Motiv aus dem Galerie-Angebot haben will. Egal welche Form gewĂ€hlt wird, das Ergebnis ist immer ein exklusives Unikat. Jede Vorlage kann in verschiedenen Formaten per Sofort-Download geliefert werden.

 

 

 

 

 

 

Als Fan und ehemaliger Besitzer eines Lotus Seven, entdeckte Klaus Fehling mit der Arbeit in Grafikdesign und der Digitalisierung von Fotos eine neue Art der Leidenschaft fĂŒr Automobile. Anfangs als Hobby nebenbei, verlagerte sich der Bereich der Fotomanipulation immer mehr hin zu einem Full-time-Job. Aus einer zĂŒndenden Idee, digitale Kunstwerke als „Grafik-Art“ fĂŒr die persönlichen Automobilen SchmuckstĂŒcke fĂŒr Jedermann zu erschaffen, entstanden diese Kreationen fĂŒr nahezu alle Epochen der Automobilwelt. „Als Grafik-und Webdesigner bin selbst der magischen Anziehung interessanter, neuzeitlicher und vor allem historischer Autolegenden verfallen“ erklĂ€rt Klaus Fehling „So bietet sich die Möglichkeit der individuellen Verwandlung vonAuto-Lieblingsfotos in einmalige Kunstwerke.“
www.car-digital-art.com