Modell der Woche – Porsche 550 Spyder von Schuco


Der wohl berĂŒhmteste Besitzer des Porsche 550 Spyder war wohl James Dean. Mit dem Porsche 550 RS Spyder schrieb Porsche Anfang der 50er Jahre ein Kapitel Renngeschichte.

Sehen Sie hier das exklusive Video ĂŒber das Modell Porsche 550 Spyder von Schuco

 

Mit einem auf 750 StĂŒck limitierten 1:43 Modell widmet Schuco dieser Rennlegende ein sehr detailliert gearbeitetes Sammlermodell. 1954 wollte Porsche die LeistungsfĂ€higkeit der neuen 117 PS Motoren mit 4 Nockenwellen in dem Porsche 550 RS Spyder unter Beweis stellen und schickte einige Boliden auf die Rennstrecke.

 

Über dem Beifahrersitz befindet sich eine Abdeckung. Mit diesem aerodynamischen Element erreichte der Spyder auf der Geraden eine Dauergeschwindigkeit von ĂŒber 220 km/h.

Mit dem geringen Gewicht konnten sich die Porsche Spyder gegenĂŒber den hubraumstĂ€rkeren Konkurrenten durchaus ĂŒberlegen behaupten.