100 Oldtimer auf Tour durch Taunus und Spessart


Zum vierten Mal fĂŒhrt vom 15.-16. September 2017 die Klassik Tour Kronberg durch Taunus, Rheingau und Spessart. Die Oldtimer-Rallye nutzt zudem exklusiv die Teststrecke von Opel.

An vielen Stopps können die klassischen Fahrzeuge live erlebt werden. Die StreckenfĂŒhrung ist angelehnt an das erste internationale Autorennen in Deutschland – den Gordon-Bennett-Cup im Jahr 1904. Zwei Tage, ĂŒber 100 Fahrzeuge, mehr als 400 km Strecke: Die Klassik Tour Kronberg sieht sich in der langen Tradition des Automobilsports und schließt an das erste internationale Autorennen in Deutschland an – zum vierten Jahr in Folge: Die Rallye folgt abschnittsweise der Strecke des 1904 im Taunus ausgetragenen Gordon-Bennett-Cups. Mercedes hatte den Cup 1903 in Paris gewonnen und organisierte das Rennen rund um Homburg und den Taunus. Vom 15. – 16. September beweisen die Teilnehmer auf den vier Etappen ihr Geschick. Mehrere SonderprĂŒfungen sowie Durchfahrtskontrollen gilt es zu bestehen. Um Abwechslung und immer neue Herausforderungen zu garantieren, sorgt das Team der „Klassik Garage Kronberg“ jedes Jahr fĂŒr eine neue und ĂŒberraschende StreckenfĂŒhrung.

Der Start- und Zielpunkt der Rundstrecke sind in Oberursel. Die rund 100 teilnehmenden historischen Fahrzeuge starten am Freitagvormittag, den 15. September, im 1-Minuten-Rhythmus. Diverse Stopps im Taunus, Rheingau und Spessart laden dazu ein, die eindrucksvollen historischen Fahrzeuge live zu erleben, so z.B. beim Start und Ziel in Oberursel und einem Zwischenstopp in Liederbach am Samstagnachmittag.

Highlight der SonderprĂŒfungen ist der exklusive Stopp in Rodgau-Dudenhofen: Nach der ĂŒberwĂ€ltigenden Begeisterung letztes Jahr versprach der damalige Opel-Vorstandschef Karl-Thomas Neumann noch wĂ€hrend der Rallye, dass die Teilnehmer der Klassik Tour Kronberg auch im Jahr 2017 sich und ihre Oldtimer auf der Opel-Teststrecke an ihre Grenze bringen dĂŒrfen.

Krönender Abschluss der Oldtimer-Rallye ist, wie in den Vorjahren, die Siegerehrung mit Abendprogramm, bei der Klassen- und Teamsieger geehrt sowie Ehrenpreise verliehen werden. Die Gewinne umfassen individuelle Fahrertrainings auf der Opel-Teststrecke und weitere hochwertige Sonderpreise. Die Klassik Tour Kronberg wurde von den BrĂŒdern Klaus und Andreas Flettner 2014 ins Leben gerufen. Als Liebhaber historischer Fahrzeuge und Teilnehmer von Rallyes in ganz Europa, war es fĂŒr beide eine Herzensangelegenheit eine Rallye fĂŒr klassische Fahrzeuge auch in ihre Heimatregion zu bringen. Bei der Klassik Tour Kronberg stehen als GleichmĂ€ĂŸigkeitsveranstaltung prĂ€zises Fahren und Geschicklichkeit im Vordergrund. Das sehr kurzweilige, familiĂ€re und kulinarisch anspruchsvolle Rahmenprogramm schließlich macht die Rallye zu einem Oldtimer-Event, das schon nach kurzer Zeit ĂŒberregional bekannt ist und sich großer Zuschauerbeliebtheit erfreut.

Die KLASSIK GARAGE KRONBERG ist anerkannter Fachbetrieb fĂŒr historische Fahrzeuge. Seit vielen Jahren sorgt ein hochqualifiziertes Team fĂŒr den Erhalt und die Aufwertung klassischer Fahrzeuge und es berĂ€t beim Suchen, Kaufen und Verkaufen von Oldtimern. DarĂŒber hinaus organisiert das erfahrene Team Individuelle Fahrveranstaltungen, Rallyes oder Oldtimer Events. Die StreckenfĂŒhrung der Rallye wird mit ausreichender Vorlaufszeit auf klassikgarage.com sowie auf der Facebookseite des Unternehmens veröffentlicht.