600 Fahrzeuge bei Oldtimerparade Traversée Paris


„Jetzt erst Recht!“ könnte das Motto de13. Veranstaltung „TraversĂ©e Paris“ lauten. WĂ€hrend der BĂŒrgermeister von Paris die Trommel rĂŒhrt fĂŒr ein generelles Verbot von alten Fahrzeugen auf den Straßen der Hauptstadt, schmieden 600 Oldtimerfahrer neue PlĂ€ne fĂŒr die traditionelle Durchquerung von Paris am 6. Januar.

Sammelplatz ist am frĂŒhen Morgen um 8 Uhr das Chateau de Vincennes. Über die schönsten Straßen der französischen Hauptstadt vorbei an den markanten PlĂ€tzen Nation, RĂ©publique, Montmartre, Place Vendome, Place de la Concorde, Champs Elysees, dem Grand Palais, Place des Invalides und vorbei an der Bastille wird der Tross der Oldtimer auf der 30 Kilometer langen Runde ein eindrucksvolles Museum auf RĂ€dern darstellen. RĂŒckkehr beim Chateau de Vincennes wird ca. um die Mittagszeit sein.