Motor Power Passion – Perfekter Ausklang


Ein gelungenes Finale erlebten die Teilnehmer der diesjĂ€hrigen Event-Serie „Motor, Power, Passion“ bei der Mercedes-Benz Niederlassung in MĂŒnchen.

Hier herrschte am ersten Sonntag im August bei der dritten Auflage der beliebten Veranstaltung Großandrang von Klassikern und Sportwagen aller Marken.
Es entstand ein buntes Bild der Fahrzeuge, das sich im Laufe der Zeit unaufhörlich verÀnderte.
Die ganz großen Boliden wie Dodge Charger, Cadillac und Lamborghini waren ebenso zu sehen, wie die kleinen Messerschmitts oder rare StĂŒcke wie der Delorean DMC-12. Zweirad-Enthusiasten konnten seltene historische Bikes entdecken.
Höhepunkt des „Motor, Power, Passion“-Events war an diesem Sonntag auch die Anwesenheit des Vater-Sohn-Rennfahrer-Duos Klaus Ludwig und Luca Ludwig. Der dreimalige Deutsche Tourenwagen Meister Klaus Ludwig und sein Sohn standen in ausfĂŒhrlichen Interviews Rede und Antwort. Mit dabei war auch ein Mercedes Benz Evolution II, wie ihn die beiden schon auf der Rennstrecke gefahren hatten. Auch hier erlaubte der stolze Besitzer der Kostbarkeit ein Probesitzen von einem begeisterten Fan des sportlichen Models.
Rund um das GebĂ€ude an der Arnulfstraße gab es fĂŒr schaulustige Automobilfreunde reichlich zu sehen. Auch in den großen Hallen der Niederlassung war eine Sonderausstellung – passend zu den heißen Temperaturen – den luftigen Cabrios gewidmet. Zeit zum Probesitzen. Auch bei den klassischen Sternen durfte getrĂ€umt werden 

Bei frisch gebrauten KaffeespezialitĂ€ten und frischen Teilchen, traditionell untermalt durch die Musik der Gruppe Slowhand, genossen die vielen Anwesenden die außergewöhnlich entspannte AtmosphĂ€re.