911er Sonderschau verlÀngert


Die JubilÀumsausstellung zum 50. Geburtstag des legendÀren Porsche 911 hat in den vergangenen drei Monaten mehr als 125 000 Besucher ins Porsche-Museum gelockt. Nun verlÀngert der Sportwagenherstellung die Sonderausstellung im Porsche Museum bis zum 9. November 2013.

Auch die JubilÀumsaktionen werden verlÀngert: 911-Fahrer und eine Begleitperson erhalten bei Vorlage des Fahrzeugscheines an den Kassen des Porsche-Museums kostenfreien Eintritt und Besucher, die im Geburtsjahr des 911 auch geboren wurden (1963) haben ebenfalls freien Eintritt.


Die Sonderausstellung zeigt die Elfer-Historie von den AnfĂ€ngen bis zur Gegenwart aus sieben Generationen. Mehr als 820 000 Exemplare verließen seit der Weltpremiere im September 1963 auf der Frankfurter IAA die Zuffenhausener Heimat um weltweit fĂŒr Fahrspaß zu sorgen.