ADAC bekundet Interesse am NĂŒrburgring


Die Turbulenzen um den NĂŒrburgring gehen weiter. Eventuell ist Rettung in Sicht. Jetzt hat sich der ADAC …

… offiziell als Interessent fĂŒr den NĂŒrburgring bei der WirtschaftsprĂŒfungsgesellschaft KPMG angemeldet. Das meldet die Wirtschaftswoche in ihrer Onlineausgabe. Verbandschef Peter Meyer bestĂ€tigte diesen Schritt. KPMG fĂŒhrt das Verkaufsverfahren am NĂŒrburgring. Man könne den NĂŒrburgring als automobiles Kulturgut bezeichnen, ließ er verlauten. Deshalb sollten alle Anstrengungen unternommen werden, um diese SportstĂ€tte auch fĂŒr die Zukunft im Sinne des Motorsports zu erhalten.
Der Verband bekommt mit seiner Interessenbekundung Zugang zu dem Datenraum, in dem Kaufinteressenten nach Abgabe einer VerschwiegenheitserklĂ€rung wirtschaftliche, juristische und bautechnische Informationen einsehen können. Nach PrĂŒfung dieser Daten entscheidet der ADAC, ob er ein Angebot abgibt.

www.wiwo.de