Alfa Romeo C6 bei der Pebble Beach Auktion


Neue Veranstaltungstage fĂŒr die Pebble Beach Auktionen kĂŒndigt Gooding & Company, das offizielle Auktionshaus des Pebble Beach Concours d’Elegance, an. Die Auktionen werden in diesem Jahr am Freitag, den 18. August und am Samstag, den 19. August stattfinden, wobei von Mittwoch, 16. August – Samstag, den 19. August 2017, die Besichtigungstage stattfinden. DarĂŒber hinaus versteigert das Auktionshaus einen Pebble Beach Concours d’Elegance First-in-Class-Gewinner, einen 1931er Alfa Romeo 6C 1750 V Gran Sport mit einem geschĂ€tzten Verkaufspreis zwischen 2 Millionen und 2,7 Millionen Dollar.

Eines der schönsten Beispiele der legendĂ€ren 6C 1750 Zagato-Spiders, gehört dieses Auto seit 1966 demselben Besitzer. Nach einer exzellenten Restaurierung durch den Marken-Spezialisten Clay Cook gewann dieser Alfa 1996 den ersten Platz beim Pebble Beach Concours d’Elegance. Nach diesem Sieg gewann dieser 6C außerdem den Titel Best of Show bei der Louis Vuitton Classic 1997 im Rockefeller Center, was eine unglaubliche Leistung war, wenn man bedenkt, welche Autos noch bei diesem Concours im Wettbewerb waren. Dies ist eine seltene Gelegenheit, einen der schönsten Alfa Romeos aller Zeiten zu besitzen – wenn man das nötige Kleingeld zur VerfĂŒgung hat