Reise – Mallorca im Oldtimer erkunden


Wo preisbewusste Urlauber auf Minimal-Ausstattungs-Mietwagen setzen, ist es nicht immer einfach das richtige Klientel fĂŒr einen Oldtimer-Mietwagen zu finden.


Doch das schreckt den gebĂŒrtigen Katalanen CĂ©sar Bravo nicht. Er eröffnete auch Mallorca eine reine Oldtimer-Vermietung. FĂŒr den ehemaligen Pofi-Basketballspieler sind Klassiker pure Leidenschaft – auch wenn er selbst nicht in den Genuss kommt jeden der Wagen selbst zu fahren. Der Zweimeter-Mann CĂ©sar Bravo hat derzeit acht Klassiker in seinem Fuhrpark und es sollen demnĂ€chst noch ein paar dazukommen, in denen man höchst romantisch oder sportlich – aber in jedem Fall mit Stil – ĂŒber die Insel kutschieren kann.

Nach einer kurzen EinfĂŒhrung in das jeweilige Oldtimer-Modell und seine Eigenheiten geht die Entdeckungsreise los. Wohin die Fahrt fĂŒhren kann hat CĂ©sar Bravo bereits fĂŒr die GĂ€ste ausgearbeitet. Angeboten werden HalbtagesausflĂŒge und gefĂŒhrte Fahrten in die Serra de Tramuntana Sur oder an die OstkĂŒste.

Besonders beliebt ist natĂŒrlich alles, was oben offen ist, wie beispielsweise der rote VW Buggy Baujahr 1967, das KĂ€fer Cabrio 1971, der TR6 und der Willys Jeep.

WeiterfĂŒhrender Link:
www.mallorcadriving.com