Auktion – Oldtimer Spende fĂŒr Charity


Ohne Reserve, aber mit einem geschÀtzten Verkaufspreis von 3,6 Millionen Euro wird dieser einzigartige Mercedes Benz 500 K Special Roadster am 12. Juni im Mercedes-Benz Museum Stuttgart zum Aufruf kommen.

Der heutige Oldtimer gehörte in seinen jungen Jahren um 1930 zur Spitze der luxuriösen Sportwagen. Gebaut wurde er genau vor 80 Jahren als EinzelstĂŒck. Angetrieben von einem 8 Zylinder Motor mit Turbolader erreichte er eine Spitzengeschwindigkeit von 160 km/Stunde. Die exklusive Karosserie war eine Variation des sonst ĂŒblichen Designs. Verschönert mit mehr Chrom und einem „Wasserfall“-KĂŒhler war er ein echter Hingucker, auch wenn er – wie seinerzeit in der Farbe „speedgray“ ausgeliefert – nicht so auffĂ€llig war, wie jetzt mit der roten Lackierung, die er im Zuge der Restauration erhielt. Im Werk selbst wurde der Roadster schließlich zum 540K umgerĂŒstet und mit der grĂ¶ĂŸeren 5.4 Litre Maschine ausgestattet. Ein skandinavischer Oldtimer-Enthusiast hatte den Wagen 1970 entdeckt, ihn restaurieren lassen und jetzt, nach mehr als 40 Jahren im Familienbesitz, fĂŒr einen wohltĂ€tigen Zweck gestiftet. Der Erlös aus der Bonhams-Auktion dieses Oldtimers wird der schwedischen Alzheimer und der schwedischen Krebs-Gesellschaft zufließen.

„Diese großzĂŒgige Spende wird uns helfen, nĂ€her an die Verwirklichung unserer Vision von der Besiegung des Krebs zu kommen“ , sagte Stefan Bergh , GeneralsekretĂ€r des schwedischen Krebs-Gesellschaft.