Event – Alles Porsche – oder was?


Auch die Briten sind den klassischen Formen des Porsche verfallen. Mehr als 440 Exemplare trafen sich beim jÀhrlichen Porsche Meeting beim National Motor Museum in Beaulieu.

In Zusammenarbeit mit dem Porschen Enthusiasts’s Club war der Event auf die Beine gestellt worden und auch die 924 Owners Club und der Porsche Club GB schlossen sich an. WĂ€hrend des Tages hatten die Besucher die Gelegenheit, ihren persönlichen Favoriten zu wĂ€hlen und mit dem „People’s Choice Award“ auszuzeichnen. Der Sieger war schließlich Jon Devereux aus Milford-On-Sea, Hampshire, in einem historischen 1952 1488 cc Porsche 356 Cabrio in originaler Radium GrĂŒn Lackierung. Jon Devereux hatte den Wagen 1911 als Restaurations-Projekt aus den USA importiert.

 

 

Ein Berg von Arbeit lioegt hinter ihm, um das Fahrzeug von einer rollenden Schale in einen funktionstĂŒchtigen Oldtimer zu verwandeln. Dass er damit weit kommt bewies er jĂŒngst, als er mit dem Oldtimer das Internationale Porsche Meeting im Portugiesischen Estoril besuchte.
Eine große Parade rund um das ParkgelĂ€nde des National Motor Museums war der krönende Abschluß fĂŒr die Porsche-Fans.

www.beaulieuevents.co.uk