Jaguar erwirbt Sammlung von James Hull


Jaguar hat die wohl grĂ¶ĂŸte Sammlung von Jaguar Fahrzeugen, die durch den britischen Sammler James Hull zusammengetragen wurden, erworben.

Damit will Jaguar Land Rover das GeschĂ€ftsfeld „Heritage“ stĂ€rker hervorheben und weltweit in diesem Bereich aktiver werden. Die Kollektion von James Hull, die etwa 540 vorwiegend britische Fahrzeuge umfasst, stand kĂŒrzlich zum Verkauf. Unter den Fahrzeugen befinden sich auch ungefĂ€hr 130 Jaguar Modelle. Highlights sind ein seltener Jaguar XK120 mit Aluminium Karosserie, ein Jaguar XK-SS und D-, C-Types. Etliche Jaguar SS, frĂŒhe Austin Seven mit Swallow Karosserie , etwa 30 Jaguar MK Klassiker und mehrere XJ und XJ-S Modelle ergĂ€nzen die außergewöhnliche Sammlung. NatĂŒrlich fehlen auch die E-Types nicht.

Der grĂ¶ĂŸte Teil der Fahrzeuge ist in einem absolut perfekten Technischen Zustand und weisen eine durchaus interessante Historie auf.