Absolute RaritÀt wird versteigert


Sammler haben den Termin schon lange notiert: Am 20. September findet die hochkarĂ€tige Herbstauktion, der Silverstone Auction Sale, statt und diesmal ist ein wirklich außergewöhnlicher Oldtimer der Star: der erste Lynx Eventer.

Extrem selten, extrem außergewöhnlich – es geht nicht ohne Superlative bei diesem Wagen, der in der britischen Tradition der Shooting Brakes steht. Insgesamt wurden nur 67 gefertigt, eine Kombi-CoupĂ©-Version des Jaguar XJS V12 HE. Jedes Exemplar wurde in sorgfĂ€ltiger Handarbeit gefertigt, ausgestattet nach Kundenwunsch – runde 14 Wochen dauerte es bis so ein exklusives Modell ausgeliefert werden konnte. Lynx Motors verpasste dem Jaguar XJS eine große Heckklappe und eine hoch auslaufende Dachkonstruktion. Extra fĂŒr Lynx gefertigt sind die langen Seitenfenster, die Heckscheibe holten sich die Briten vom Citroen Ami 8. Dass sie praktisch dachten, bewiesen die Briten auch mit den den zwei Einzelsitzen im Fond, deren Lehnen sich geteilt umklappen lassen. Dass sie zusĂ€tzlich nach hinten rĂŒckten, brachte mehr Beinfreiheit fĂŒr die RĂŒcksitze, vielleicht war der Lynx Eventer deshalb das erfolgreichste eigenstĂ€ndige Modell aus dem Haus Lynx Motors.2012 kamen 16 Fahrzeuge aus ganz Europa zum 30. Geburtstag in die einstige ProduktionsstĂ€tte in St. Leonards on the Sea.

 

 

 

Bei Silverstone Auctions kennt man sich aus mit den Wagen – der als Nummer Vierzig der Serie gebaute Eventer wurde beim Silverstone Classic Sale im Juli verkauft. Das Exemplar, das jetzt im Herbst unter den Hammer kommt, wird auf ÂŁ25,000 bis ÂŁ30,000 geschĂ€tzt – es war der erste Lynx Eventer, der gebaut und in den BroschĂŒren von Lynx beworben wurde und in den Zeitschriften der Zeit vorgestellt. Kopien der OriginalbroschĂŒre und Zeitungsausschnitte gehören zur Dokumentation des Fahrzeugs, das die letzten 15 Jahre stillgelegt war und Restaurierung benötigt.
Silverstone Auctions ist auf klassische Oldtimer, moderne Super- und Rennwagen, MotorrÀder und automobile Memorabilien spezialisiert. Es hÀlt die exklusiven Auktionsrechte des Silverstone Renn-Circuits VerkÀufe werden beim Silverstone Classic Festival organisiert, aber auch bei anderen Events, etwa der NEC Classic Motor Show, dem Race Retro und 2014 erstmals auch beim Salon Privé.
www.silverstoneauctions.com