Ein Fest im Zeichen von Rolls Royce


Das 23. Swiss Classic British Car Meeting in Morges feiert Anfang Oktober den 110. Geburtstag von Rolls-Royce.

Es ist gute britische Tradition, das Meeting der Swiss Classic British Cars, das am 4. Oktober 2014 im schweizerischen Morges stattfindet – und das schon zum 23. Mal. Gefeiert wird diesmal ein wirklich runder Geburtstag: 110 Jahre Rolls-Royce sind ein guter Grund fĂŒr ein besonderes Event – very british wird der English Afternoon Tea bei den Rolls-Royce Automobilen im Parc de l’IndĂ©pendance zelebriert.
NatĂŒrlich sind auch alle anderen britischen Marken und Modelle bei der Veranstaltung willkommen – vorausgesetzt die Fahrzeuge sind mindestens 20 Jahre alt. Nur sehr exklusive Wagen dĂŒrfen auch jĂŒnger sein, etwa aus dem Haus Aston Martin, Bentley, Lotus, McLaren, Morgan oder, natĂŒrlich, auch Rolls-Royce. Anderswo parken mĂŒssen dagegen moderne Range Rover, Land Rover, Jaguar oder moderne Minis 
.
Eintritt und Teilnahme sind fĂŒr alle – auch das Publikum – kostenlos, möglich machen dies die Sponsoren, unter denen außer den Genfer Niederlassungen von Aston Martin oder Rolls Royce auch Chopard und verschiedene Schweizer Banken und Versicherungen sind.

Details und Reservierungen: morges@laboiteathe.ch /Tel.0041/ 21 801 12 86.