Oldtimer in der Klosteranlage FĂŒrstenfeldbruck


Seit vielen Jahren treffen sich Oldtimerfans bei den Oldtimertagen FĂŒrstenfeld (In diesem Jahr am Wochenende 20./21. September) .

 

Die Kulisse vor dem historischen Kloster und die weitlĂ€ufige Anlage sind der ideale Ort fĂŒr den Herbstausflug mit dem Oldtimer. Ein Treffpunkt fĂŒr alle, denen das Thema historische Automobile am Herzen liegt. Unter neuer FĂŒhrung kommt frischer Wind in die Veranstaltung und die neuen Macher Mike Trommer und Eike Sommer wollen in diesem Jahr mit dem neuen Konzept auch einen neuen Besucherrekord aufstellen und erstmals 15.000 Besucher begrĂŒĂŸen. Mit ĂŒber 3.000 kostenfreien ParkplĂ€tzen vor der TĂŒr und zehn Minuten Fußweg von der S-Bahn-Station FĂŒrstenfeldbruck ist man dafĂŒr nur 25 Kilometer vor der Landeshauptstadt MĂŒnchen gut vorbereitet. Neu ist auch das Fahrerlager, bei dem sich Oldtimerbesitzer anmelden können unter www.oldtimertage-fuerstenfeld.de und dann fĂŒr sich und den Oldtimer freien Eintritt bekommen.
Eine Kombination aus Messe, Teilemarkt, Oldtimertreffen und Rahmenprogramm fĂŒr Pkw und MotorrĂ€der zum Staunen, Kaufen und erstmals in diesem Jahr zum Leasen oder Mieten. Außerdem im Angebot: Literatur, Ersatzteile, Bekleidung, Spiele, ganze Fahrzeuge.

Die Messe CLASSIC feierte in 2013 als neuer Veranstaltungs-Bestandteil Premiere und bietet auch 2014 schöne Oldtimer im Komplettfahrzeugverkauf von Old- bis Youngtimer. Wer schon immer mal einen echten Oldtimer selbst fahren wollte, kann dies bei Mietoldtimer & Mehr direkt am Eingang fĂŒr eine Stunde ausprobieren.
Im Fahrerlager erwartet die teilnehmenden Fahrer und ihre Oldtimer ein komfortabler Service, um schnell und kostenlos zum Oldtimer-Treffen auf der Amperwiese zu gelangen. Das Oldtimer-Treffen ist offen fĂŒr Fahrzeuge aller Art bis einschließlich Baujahr 1984. Aufgrund des enorm hohen Andrangs empfehlen wir die vorherige Anmeldung in unserem Fahrerlager auf www.oldtimertage-fuerstenfeld.de. Spontan Entschlossene gelangen auch ohne Anmeldung von der FĂŒrstenfelder Straße ĂŒber den „Engelsberg“ zur Einfahrt.

 

 

 

 

Der Schönheitswettbewerb fĂŒr Oldtimer, der „Concours d‘ Elegance FĂŒrstenfeld“, bildet seit Jahren das HerzstĂŒck des Bereichs „Oldie’s Life!“. AusgewĂ€hlte Fahrzeuge, die im Vorfeld angemeldet und zugelassen werden, sind hier ausgestellt. JĂ€hrlich wechselnde Highlights sind garantiert, in 2014 erwarten wir unter anderem das EinzelstĂŒck Jaguar XK120 Authenrieth Cabrio.
In 2014 prĂ€sentieren sich im Bereich Oldie’s Life! auch wieder zahlreiche Oldtimerclubs, wie der Deutsche Automobil Veteranen Club (DAVC) und der Mini Club MĂŒnchen e.V. auf der Obstwiese. Der DAVC e.V. lĂ€dt außerdem zu einer kostenlosen Mitfahrt in echten Oldtimern ein.
Der große Teilemarkt ARTISAN erstreckt sich ĂŒber das ganze GelĂ€nde und bietet alles, was Oldtimerfans und –besitzer brauchen: von Bekleidung, Werkzeug, ĂŒber Zubehör und Ersatzteile, bis hin zu Schrauben, Modellautos und Literatur. Neben dem normalen Teilemarkt finden Schrauber und Bastler einen „Car Boot Sale“. Hier werden Autoteile, -zubehör, -accessoires, usw. direkt aus dem Kofferraum der Anbieter verkauft.

Als Ausflugsziel fĂŒr die ganze Familie gibt es neben der vielfĂ€ltigen Gastronomie auf dem gesamten KlostergelĂ€nde einen Spielplatz, eine Dampfbahn auf der Obstwiese, eine Nascar-Rennbahn im Maßstab 1/10 und Erlebnis-FĂŒhrungen fĂŒr Kinder. Die FĂŒhrungen dauern ca. 45 Minuten und finden am Samstag um 11.30 Uhr/ 15.00 Uhr und am Sonntag um 11.30 Uhr/ 14.00 Uhr statt.

Eintrittspreise: Erwachsene 10,00 €, Kinder (10 bis 16 Jahre) 3,00 €, Familienkarte 20,00 € (2 Erwachsene & alle begl. Kinder bis 16 Jahre)
www.oldtimertage-fuerstenfeld.de