Star bei Amelia Island wird der BMW 328


Auf dem kurz geschorenen GrĂŒn eines feinen Golfplatzes machen sich bekanntermaßen die schönsten aller Schönen Oldtimer besonders gut.

Das ist nicht nur beim Concours in Pebble Beach so, sondern auch bei AmĂ©lia Island, wo vom 13.-15. MĂ€rz auf dem 10. und 18. Fairway der hochangesehene Schönheitswettbewerb fĂŒr automobile Klassiker stattfinden wird. Besonders beleuchtet wird beim 20. Amelia Island Concours der legendĂ€re BMW 328.
Vor 80 Jahren war der Ruf nach einem schnellen reinen Rennwagen laut geworden. BMW antwortete mit dem 328 und traf genau die richtige Balance mit dem eleganten aerodynamischen Styling, den unvergleichbaren Fahreigenschaften und dem zukunftorientierten Motor. Sein Debut hatte der 328 auf dem NĂŒrburgring. Mit den Rennwagen-Genen siegte er 1936 beim Eifelrennen. „Der BMW 328 ist der Wagen, der BMW auf den richtigen Kurs brachte,“ so Bil Warner, GrĂŒnder und Chairman des Amelia Island Concours. Star der BMW 328 Sonderausstellung wird die einzigartige 328 BĂŒgelfalte sein.
Der Amelia Island Concours spendet jĂ€hrlich ĂŒber 2,5 Millionen Dollar fĂŒr wohltĂ€tige Zwecke.