Auktion – Oldtimer Rennwagen bei Retromobile in Paris


Aktiv im Renngeschehen war der 1935 Delahaye 135S mit der Chassis No. 46094 in den Jahren 1936 bis 1949, meist chauffiert vom französischen Rennfahrer Joseph Paul.

Delahaye

Dieser seltene Klassiker gehört zu den frĂŒhen Meldungen der RM Auction in Paris wĂ€hrend der Retromobile (3-4. Februar 2015). Der Delahaye 135 S hat Frankreich nie verlassen und gehörte eine lange Zeit seines Lebens Jean-Philippe Peugeot, von den Peugeot Motorwerken. WĂ€hrend der 1940er Jahre war der Wagen auch bei mehreren Grand Prix Events am Start. Gesiegt hat der Delahaye 135S beim Grand Prix des FrontiĂšres mit Willy Mairesse am Steuer.

 

 

 

 

Bemerkenswert ist auch der Platz 2 beim 24 Stunden Rennen von Le Mans im Jahr 1937 mit Joseph Paul und Marcel Mongin. Jean Sage brachte den Wagen in den folgenden Jahrzehnten zu internationalen Oldtimer-Rennen. Bei RM Auctions soll der Wagen – der sowohl fĂŒr die Rennstrecke als auch fĂŒr die Straße geeignet ist – fĂŒr einen SchĂ€tzpreis von 1.2 bis 1.6 Millionen Euro an den Mann kommen.

www.rmauctions.com