Der Renault 16 feiert rasant Geburtstag


Als Teil der Feierlichkeiten des grandiosen Renault 16 – der 2015 seinen 50. Geburtstag feiert – nimmt das Team von Renault Classic bei der diesjĂ€hrigen Rally Monte-Carlo Historique teil, die am 3./4. Februar in Monaco zu Ende geht.

220115-ren-e1

Neben dem R16 TSs nehmen auch zwei Renault 12 Gordinis teil. Bei seiner Vorstellung markierte der Renault 16 einen neuen Trend: ein Fahrzeug fĂŒrs komplette Leben in allen Lebenslagen fĂŒr die Familie. Der Renault 16 begrĂŒndete den Ruf von Citroen als familientaugliches Auto.

 

 

 
Das sind die vier Renault Classic Teams:
 No.1 (Renault 12 Gordini): Jean Ragnotti und sein Copilot Michel Duvernay, Sieger des 1981 French Renault Cross Elf Cup und 1986 Renault 5 GT Turbo Cup.
 No.12 (Renault 12 Gordini): Alain Serpaggi, Naviogation: Jean-Pierre Prevost.
 No.16 (Renault 16 TS): ex-Formula 1 Fahrer Michel LeclĂšre. Sieger des 1969 Premier Pas Dunlop Gordini Cup mit Team-Kollege Laurent Lamat und Gilles Dubois,
 No.18 (Renault 16 TS): Thierry Emptas und regelmĂ€ĂŸige Rallye Monte-Carlo Historique Teilnehmer François Forgeoux.