Jaguars auf Besuch bei Land Rover


Den Anfang der Eröffnungsfeierlichkeiten des neugestalteten Solihull Werks machte eine ansehnliche Prozession von Jaguar und Land Rover Modelle.

XE_launch_005a
AngefĂŒhrt wurde die Fahrzeug Parade durch den legendĂ€ren Rennfahrer Sir Stirling Moss in einem Jaguar XK120 an der Seite des Sulihull Direktors Alan Volkaerts. Ebenfalls im Team war der bekannte Jaguar Testfahrer Norman Dewis und TV-Moderator Quentin Wilson.

 

 

 
Aus der 80jĂ€hrigen bewegten Historie von Jaguar waren der Jaguar SS1 Tourer, XK120 und ein E-Type in der Reihe. Gesellschaft leisteten ihnen die feinsten aus dem hause Land Rover wie der Serie I, 101 Forward Control und der erst kĂŒrzlich prĂ€sentierte Range Rover Sport SVR. „Es ist wunderbar zu sehen, dass uns die beiden großen britischen Marken helfen mit ihrer Historie die Eröffnung des Sulihull Werks zu feiern“, so John Edwards, Managing Director Special Operations. Sir Stirling Moss meinte: „ Automobile wie der Jaguar XK120 und der E-Type sehen heute noch so umwerfend aus wir in der Zeit, in der sie gebaut wurden und es ist brilliant, dass sie hier dabei sind.“