Geburtstag – 700 Göttinnen feierten in Paris


Die Vorbereitungen fĂŒr diesen Event waren immens – aber es hat alles geklappt:

01_DS_Parade01_HH_01

700 historische Citroen DS schwebten luftgefedert ĂŒber die Champs-ElysĂ©es in Paris. Am Corso durch die französische Hauptstadt hatten sich Citroen DS-Besitzer aus der ganzen Welt beteiligt. Auch aus Deutschland war eine Delegation dabei.

 

 

 

 

 

Die Parade fĂŒhrte ĂŒber die Prachtstraße Champs-ElysĂ©es an zwei bedeutenden historischen Orten der DS vorbei: dem Quai de Javel –hier war das legendĂ€re Fahrzeug entstanden – und am Grand Palais, in dem die historische DS am 6. Oktober 1955 im Rahmen des Pariser Salon erstmals vorgestellt wurde. Mit der „DS Week“ Veranstaltung feierte Citroen aber nicht nur 60 Jahre DS („die Göttin“), sondern auch die GrĂŒndung der gleichnamigen Submarke.