Auf den Geschmack kommen 



Mit einer neuen Idee wartet die neue Land Rover Driving Experience auf. Das nun komplett zugÀngliche TestgelÀnde bietet Testfahrten auf dem gesamten GelÀnde an und durch alle Serien der Marke.

Sehen Sie hier das Video

Die Historie buchstĂ€blich erfahren kann man als Besucher mit einem Land Rover der Serie I, mit dem die Legende im Jahr 1948 als MilitĂ€rfahrzeug begann. Dazu gehört auch der 101 Forward Control Transporter und der klassische Range Rover. Im Herzen des Königreichs darf gefahren werden auf und neben der Straße. Eine ganze Reihe von unterschiedlichen Paketen sind buchbar, um die Geschichte des Herstellers zu erleben. Professionelle Instuktöre sind vor Ort und weisen auf die einzelnen Fahrzeuge ein, erklĂ€ren interessante Details und wissen nette Anekdoten zu erzĂ€hlen. Die Land Rover Packages starten beim Preis von 40 Pfund inklusive Instruktor. Das Paket „Series I, II and III Vs Modern Defender” kostet beispielsweise 85 Pfund und beinhaltet die fahrten mit der Serie 1, II oder III und im Anschluß0 den neuen Defender. Danach kann der Besucher sicher beurteilen, ob sich die DNA der Legende auch im Neuwagen wieder findet. Wer mehr fĂŒr den Autofahrertraum ausgeben will: “Grace and Pace Experience” ist mit 2000 Pfund das teuerste Paket und beinhaltet einen ganzen Tag Fahrten mit den Jaguar Heritage Legenden, die neuen XFR und F-Typen R CoupĂ©s inbegriffen.
www.heritagedriving.co.uk