Opel & mehr bei den Opelvillen


Das Mainvorland und der Stadtpark RĂŒsselsheim war am vergangenen Wochenende fest in Oldtimerhand. Autos, MotorrĂ€der, Traktoren und FahrrĂ€der – was Ă€lter als 30 Jahre war dĂŒste zum Oldtimertreffen bei den Opelvillen.

Jubilare: 50 Jahre Diplomat A CoupĂ©. Zu diesem JubilĂ€um fanden sich drei der eleganten CoupĂ©s vor den Opelvillen ein. Von diesem Automobil fertigte der OsnabrĂŒcker Karosserier Karmann von 1965 bis 1967 347 Exemplare. Das Diplomat A V8 CoupĂ© (im Vordergrund) von Opel Group-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann ist das letzte aus dieser einmaligen Serie.

Jubilare: 50 Jahre Diplomat A CoupĂ©. Zu diesem JubilĂ€um fanden sich drei der eleganten CoupĂ©s vor den Opelvillen ein. Von diesem Automobil fertigte der OsnabrĂŒcker Karosserier Karmann von 1965 bis 1967 347 Exemplare. Das Diplomat A V8 CoupĂ© (im Vordergrund) von Opel Group-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann ist das letzte aus dieser einmaligen Serie.

Mehr als 3000 historische Teilnehmer meldete der Veranstalter am Ende – und alle hatten Spaß, ob nun Opel oder andere Marken. 30.000 Zuschauer waren gekommen, um sich die RaritĂ€ten beim 15. Treffen an den Opelvillen anzuschauen. Unter den Teilnehmern war auch Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann, der mit seinem eigenen Diplomat A CoupĂ© und reichlich V8-Power unter der langen Haube vorfuhr. Schon Stammgast bei Opel ist Le-Mans-Sieger und Tourenwagen-Star Jockel Winkelhock, der in diesem Jahr einen Opel Kadett B Rallye zum Klassikertreffen brachte.

 

 

[tribulant_slideshow gallery_id=“23″]

 
Die vielen Zuschauer freuten sich an den chromblitzenden Oldies und den Bands „Big Feet Boys“, den „Hispanos“, der „Saxophonbande“, „de Swingers“ aus Rotterdam, „Skotty“ sowie „The Wonderfrollein“ und fĂŒr die Kinder wieder „Ham’mer am Strand“ reichlich Livemusik geboten. Wie in jedem Jahr war der Eintritt frei und das Parken kostenlos. Die Teilnehmer mussten sich nicht vorab anmelden und auch keine StandgebĂŒhren bezahlen. Das Klassikertreffen hat sich so zum VergnĂŒgen fĂŒr die ganze Familie entwickelt und begeistert mit seinem ganz eigenen Charme. Wer das Flair dieser großen Oldtimer-Party einmal selbst erleben möchte, notiere sich schon den Termin fĂŒr das kommende Jahr. Am 26. Juni 2016 stehen dann wieder rund um die Opelvillen die Klassiker im Mittelpunkt.