Event – Vive la France


Das Frankreichfestes in DĂŒsseldorf (10. – 12.7.2015) bietet den passenden Rahmen fĂŒr das 60. Geburtstagsfest der DS.

ampnet_photo_20150703_101767a

FOTO: ampnet

Die Citroen-Niederlassung und der DS-Club Deutschland organisieren den Event gemeinsam mit dem Dachverband Amicale Citroen & DS Deutschland. Höhepunkt wird die Aufstellung von 100 historischen DS zu einem ĂŒberdimensionalen Doppelwinkel auf dem DĂŒsseldorfer Burgplatz am Freitag ab 15 Uhr sein.
Im Anschluss lĂ€dt die Niederlassung DĂŒsseldorf dann ab 16 Uhr in ihre RĂ€ume im Höherweg 191. Im Showroom dreht sich alles um die legendĂ€re „Göttin“ und eine exklusive Ausstellung mit historischen Modellen, Design-Skizzen zur Entstehung der DS sowie Dokumentationen, BroschĂŒren und Prospekten aus der Sammlung von RenĂ© de Boer sit zu sehen. Ein Vortrag zu Leben und Werk des DS-Designers Flaminio Bertoni und die Deutschlandpremiere einer Bertoni-Biographie rundet die Ausstellung (geöffnet bis 12. Juli 2015) ab.
Tipp: Am Samstag startet im Rahmen des Frankreichfestes auf dem Burgplatz die „Tour de DĂŒsseldorf“ mit 150 französischen Oldtimern aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlanden und Österreich. Die inzwischen weit bekannte Oldtimer-Veranstaltung entstand eigentlich aus einem Zufall. Zwei Oldtimerfahrer mit französischen Fahrzeugen parkten 2001 ihre SchmuckstĂŒcke vor dem Eingang des Frankreichfestes. Schon im kommenden Jahr gingen rund 30 Oldtimer von hier auf große Fahrt und im Jahr darauf waren es schon 79 Franzosen-Klassiker in der Altstadt.