Rallye – Neue Touren am Niederrhein


Sechs mal schon waren Oldtimer mit der Eifel Classics Revival unterwegs. Am 26. September 2015 beginnt nun ein neues Kapitel der Oldtimerrallye- Geschichte in Mönchengladbach.

ECR Classics 1a

Als ECR Classic startet die Veranstaltung nun mit einemneuen Konzept und bietet ambitionierten Oldtimerliebhabern die Gelegenheit, ihrhistorisches Fahrzeug bei einer eintĂ€gigen GleichmĂ€ĂŸigkeits- und ZuverlĂ€ssigkeitsfahrt einzusetzen. Zusammen mit gleichgesinnten Oldie-Liebhabern können die Teilnehmer je nach Vorliebe eher sportlich ambitioniert oder gefühlvoll auf die Strecke gehen.
Bei der Rallye über reizvolle Straßen am Niederrhein kommt es nicht allein auf Schnelligkeiten an, sondern auf richtiges Auffinden der Route, auf das korrekte Einhalten der Zeitvorgaben sowie ein gewisser Orientierungssinn. Das Teilnehmerfeld ist eine bunte Mischung aus Fahrzeugen der Baujahre 1930 bis 1995, von der sportlichen Corvette bis hin zum kleinen Fiat 500 ist alles vertreten.

 

 

ECR Classics 3a
Auch der Austausch mit den anderen Oldtimer-Narren kommt nicht zu kurz: nach erfolgreich absolvierter Rallye bietet die Siegerehrung und der Champions-Empfang viel Gelegenheit zum „Benzin-Talk.“ Wer zum Gucken kommen will: Start ist am 26. September 2015 um 10:01 (erstes Fahrzeug) am Schmölderpark in Rheydt, das Ziel am gleichen Tag zwischen 16 und 17 Uhr an der Burg Wegberg. FĂŒr Kurzentschlossene gibt’s noch StartplĂ€tze. www.ecr-classic.de