30 Jahre Allrad bei BMW


Vor 30 Jahren begann bei BMW die Fertigung von allradgetriebenen Fahrzeugen. Mittlerweile ist weltweit rund jeder dritte BMW mit dem Allradantrieb BMW xDrive ausgestattet. Gab es 1985 nur den 325i als Allrad-Fahrzeug, bietet BMW heute in zwölf Baureihen mehr als 110 Varianten mit Allradantrieb an, dazu kommt der Plug-in-Hybrid-Sportwagen BMW i8 sowie der kompakte BMW 225xe mit elektrifiziertem Allradantrieb.
Die Basis fĂŒr die Vielfalt an Allrad-Fahrzeugen legte BMW auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 1985 in Frankfurt mit der PrĂ€sentation des 325i Allrad. Der permanente Allradantrieb des Modells von 1985 verteilt die Antriebskraft im VerhĂ€ltnis 37:63 auf Vorder- und Hinterachse. Sperren im Verteiler- und Hinterachsgetriebe sorgen in AbhĂ€ngigkeit von der Differenzdrehzahl fĂŒr eine nahezu starre Verbindung zwischen den Vorder- und HinterrĂ€dern, um Traktion und FahrstabilitĂ€t zu optimieren. Das Fahrzeug wird schon bald als 325iX gefĂŒhrt und ab 1988 auch als „touring“ Variante angeboten.

 

ampnet_photo_20151016_107288