Bitte Anfassen – Streichelstunde im BMW Museum


Zart, ganz zart darf man die Oldtimer im BMW Museum anfassen in der Nacht der weißen Handschuhe. Das BMW Museum prĂ€sentiert diese weltweit einmalige Veranstaltung mittlerweile zum fĂŒnften Mal in Folge. Am 23. November 2012 werden Besucher mit weißen Handschuhen ausgestattet und dĂŒrfen genau das, was man normalerweise im Museum nicht soll: die Exponate anfassen. Karosserieformen, Ledersitze, Armaturen und Motoren können an diesem Abend genau unter die Lupe genommen werden. Wie jedes Jahr steht auch diese Nacht der weißen Handschuhe unter einem speziellen Motto: Diesmal ist es das PhĂ€nomen Licht. Licht ist bekanntlich immateriell; es gibt anderen Dingen Gestalt und kann auch selbst Gestalt annehmen. Der Abend bietet mehrere faszinierende „Glanzlichter“ wie besondere Lichtinstallationen und -vorfĂŒhrungen und lĂ€sst „Lichtexperten“ zu Wort kommen. Außerdem bringt sich einer der grĂ¶ĂŸten Handschuh-Experten, das MĂŒnchner Unternehmen Roeckl, mit thematisch passenden VorfĂŒhrungen ein.

 

Informationen

Datum: 23. November

Ort: BMW Museum

Zeit: 19.00 – 23.00 Uhr

Eintritt: 5,- EUR
Tickets gibt’s direkt in der BMW Welt und der Abendkasse im BMW Museum.