Rennsport – Von Legenden fahren lernen


Das Fahrerlebnis des Lebens soll es werden, das Training das BMW Performance Driving School & BMW USA Classic seit neustem anbieten.

Brian Redman with BMW CSL

Brian Redman with BMW CSL

Zwei Tage wird eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern am 7. Und 8. November dieses Jahr auf dem anspruchsvollen Virginia International Speedway aktuelle M-Modelle unter Anleitung von Profifahrern wie Brian Redman, Boris Said, Bill Auberlen Gelegenheit haben zu lernen. Besonders heiß werden die Runden im 1975 12-Hours of Sebring-Siegerwagen Nr. 25, 3.0 CSL und im 2011 E92 M3GT, der sieben PodiumsplĂ€tze von zehn Rennen erreicht hat.

Brian Redman, Mitglied der Motorsport Hall of Fame, ist ein erfolgreicher Sportwagenrennfahrer mit zahlreichen Siegen in der US Meisterschaft. Seine internationalen Siege beinhalten die Targa Florio 1970 und die 1000km Spa-Francorchamps 1968-1970 und 1972. Bekannt wurde er durch seinen Sieg auf BMW beim 12 Stunden rennen von Sebring 1975, am Steuer genau des Wagens, den er nun beim Unterricht einsetzt.

Infos: verfĂŒgbare PlĂ€tze: 18, Preis: 6795 Dollar. Die Teilnehmer sollten vorher bereits Erfahrungen gesammelt haben an einem Trainingsprogramm der BMW Performance Driving School. Reservierungen: 001 888 345 4269.