Oldtimer-Saisonstart in Köln


Zum dritten Mal ruft das Museum fĂŒr Angewandte Kunst Köln zum Drive-it-Day am Sonntag 24. April.

03

Das ist dann der Saisonauftakt fĂŒr alle Oldtimer- und Design-Liebhaber in Köln und Umgebung. Rund um das Museums-Karree in der Kölner Innenstadt sind die ParkplĂ€tze speziell fĂŒr Oldtimer reserviert. Das Vorbild des Drive-it-Day kommt aus England. Dort wird der Saisonstart schon seit 1900 mit einer Ausfahrt gefeiert. Auf dem Platz neben dem Museum und vor der Minoritenkirche prĂ€sentiert das Museum eine einzigartige automobile Ausstellung: ES LEBE DER SPORT! Es geht um Rennversionen von historischen Serienfahrzeugen, die als solche Automobilgeschichte geschrieben haben. Moderiert wird die RampenĂŒberfahrt der Teilnehmer von Detlef Krehl, einem weit bekannten Kenner der Szene.

www.drive-it-day.de

FOTOS: © Uli Grohs