Time for Good Bye – Max Girado verlässt RM Sotheby’s


Nach zehn erfolgreichen Jahren bei RM Sothebay’s verlässt der erfolgreiche Moderator, Oldtimer-Spezialist, Direktor und Auktionator Max Girardo das Unternehmen um sich selbständig zu machen.
a55ce4a524324430_org-1024x682
„Nach zehn wunderbaren Jahren bei RM, ist nun für mich die Zeit gekommen, mein eigenes Unternehmen zu eröffnen und meine Vorstellungen zu realisieren“, verkündete Girardo. „Das ist ein wirklich aufregendes Unternehmen für mich und Girardo & Co wird bald die Hürde sein, an der sich die anderen werden messen müssen.“
Wer das Vergnügen hatte Girardo als Auktionator live zu erleben weiß, was an ihm geschätzt wird. Kaum ein anderer entlockt dem betuchten Publikum so charmant ein weiteres Gebot wie er und unterhält dabei den Rest der Zuschauer. Der gebürtige Australier lebte in Italien, Singapore, Thailand, Indonesien, Homnh Kong und der Schweiz, Monaco und London. Er spricht vier Sprachen und ist ein begeisterter vintage Rennfahrer.

 

Girardo & Co. photos.jpg
In mehr als 80 bedeutenden Auktionen gab er den Zuschlag für den Verkauf von neun der 20 teuersten Automobile, die bei Auktionen verkauft wurden. Die privaten Verkäufe, die er abwickelte sollen bei 250 Millionen Dollar liegen. Das wird künftig sein Spezialgebiet werden. Einen Showroom in Londons West-End gibt es auch schon.