Historischer Motorsport – Das Biest ist zurĂŒck


Vor 40 Jahren hatte der gewaltige AMC Javelin seinen letzten Auftritt. Jetzt ist er bei Silverstone Classic (29.-31. Juli) wieder bereit zum Einsatz.

Super Sports 200. Silverstone. 1972. Touring Cars. David Howes, American Motors Javelin 6.4. Brian Muir, Wiggins Teape Ford Capri V6.

Super Sports 200. Silverstone. 1972. Touring Cars. David Howes, American Motors Javelin 6.4. Brian Muir, Wiggins Teape Ford Capri V6.

Seinen Namen „Das Biest“ verdiente sich der mĂ€chtige Muscle Car in diversen Rennen, in denen er seine Konkurrenten das FĂŒrchten lehrte. In den frĂŒhen 70er Jahren war der 6.4 Liter AMC Javelin ein echter Publikums-Magnet, wenn er bei den British Saloon Car Championship Rennen (BTCC) teilnahm. Nach einem furiosen Sieg bei Silverstone im August 1975 kam das Ende. Besitzer David Howes, der das GefĂ€hrt auch in Rennen fuhr, erlitt einen ganz normalen Straßenunfall mit schweren Folgen. Der Wagen kam nie mehr zum Einsatz.
Im Internet wurde er als vermisst beschrieben, dabei stand er still und einsam bei Howes in der Garage. Bis Ende 2015. Da konnte sich Howes endlich von seinem Fahrzeug trennen. Der neue Besitzer ist kein Unbekannter: Rennfahrer Marc Devis sammelt historische Autos und der belgische Fanatiker ist begeistert den vielgeliebten „Big-Banger“ wieder nach Silverstone zu bringen.

 

Marc Devis and David Howes with 'The Beast'

 

„Ich habe den Ruf etwas fĂŒr spezielle Projekte wie dieses ĂŒbrig zu haben, und die Tatsache, dass der Javelin mit dem gleichen Besitzer seit den siebziger Jahren geblieben ist, erzĂ€hlt von einer großen. Das gefiel mir“, schwĂ€rmt Devis. „Wir haben das Auto zusammen mit einer großen Anzahl von Ersatzteilen zusammen gesammelt. Es waren Original-Teile und Dokumente“, fuhr er fort. „Nach so einer langen Standzeit wurde natĂŒrlich sowohl der Motor und Mechanik vollstĂ€ndig ĂŒberholt. Die Kollegen von WDK Motorsport gabenAacht und taten alles, um das Aussehen im Originalzustand zu erhalten. Es muss es genauso aussehen wie damals, bevor es Mitte der siebziger Jahre in der Garage abgestellt wurde.
Zu sehen sein wird der Kult-Muscle-Car bei Silverstone lassics, wenn er sich auf der Rennstrecke mit den GefÀhrten aus alten Tagen trifft.

www.SilverstoneClassic.com