Swiss Classic – British Car Meeting


Das Swiss Classic British Car Meeting, das seit 25 Jahren in Morges, am Genfersee stattfindet feiert in diesem Jahr am Samstag, 1. Oktober 2016 seinen 25. Geburtstag.

dsc0646

Im vergangenen Jahr kamen ĂŒber 20.000 Besucher und genossen das Spektakel mit mehr als 1500 Autos und MotorrĂ€dern. Die malerischen Kais und die Parks von Morges werden auch in diesem Jahr wieder ganz und gar das Bild des Swiss Classic British Car Meetings spiegeln: Oldtimer, wo das Auge hinblickt.
In diesem Jahr wird der Veranstalter, Keith Wynn, statt bestimmter Marken oder Modelle das 70. Jahr nach der Wiederaufnahme der Fabrikation von Autos und MotorrĂ€dern in England nach dem Zweiten Weltkrieg im Jahr 1946 in den Mittelpunkt stellen. Es soll eine Ausstellung von allen in den Jahren 1946, 1947, 1948 und 1949 produzierten britischen Autos und MotorrĂ€dern werden. Privat hergestellte Fahrzeuge aus den Jahren 1940 bis 1945 sind ebenso willkommen, diese sind aber eher selten. „Wir wollen versuchen, in Morges das Spektrum der britischen Marken von anno dazumal wieder aufleben zu lassen“, so Keith Wynn. „Dies als Echo auf die erste Ausstellung nach dem Zweiten Weltkrieg, wo diese Fahrzeuge an der 1948 London Earls Court Motor Show zu sehen waren.“

www.british-cars.ch